Ihre Veranstaltungsanmeldung wurde erfolgreich übermittelt.

zurück zu aktuellen Veranstaltungen
Innovationsdialog Additive Fertigung: Fräst du noch oder druckst du schon?!

Innovationsdialog Additive Fertigung: Fräst du noch oder druckst du schon?!

Freitag, 28.04.2023
10:30 bis 15:30 Uhr

Carl-Zeiss-Promenade 2
07745 Jena

Innovative Produktionsverfahren wie die Additive Fertigung bieten Unternehmen viele Vorteile. Sei es die Steigerung von Flexibilität oder die Erfüllung zunehmend individuellerer Kundenanforderungen bei gleichzeitig abnehmender Planbarkeit und Verfügbarkeit von Ressourcen. Dabei steht die Additive Fertigung auch vor zahlreichen Herausforderungen, wie der Bedarf an Fort- und Weiterbildung, eine stärkere Anwendungsorientierung oder komplexe und teils dezentralisierte Prozessketten. Wer noch am Anfang steht, stellt sich vielleicht zunächst einmal die Frage, wie der Einsatz dieser innovativen Fertigungstechnologie in der eigenen Produktion erfolgreich gelingen kann und hat sich aber vor dem Hintergrund der Komplexität der Prozesse oder möglicher Kosten bisher zurückgehalten?

In unserem Innovationsdialog Additive Fertigung" bieten wir Ihnen einen breitgefächerten Überblick über das Thema additive Fertigung aus Forschungs-, Industrieanwender-, und Anbietersicht sowie die Möglichkeit, ganz konkrete Anliegen mit 3D-Druck-Experten zu diskutieren. In einem spannenden Mix aus Vorträgen und Workshopformaten wollen wir produzierenden Unternehmen die Chance geben, ihr Wissen zu vertiefen, Fragen zu erörtern und sich zu vernetzen.

Die Veranstaltung wird organisiert von Nucleus Jena und EIT Manufacturing. Zu Gast sind wir bei der Ernst-Abbe-Hochschule Jena.

Zur Anmeldung hier klicken

Agenda:

AGENDA
10:30 Begrüßung durch die Veranstalter
10:40 Prof. Jens Bliedtner, Leiter der Arbeitsgruppe Fertigungstechnik/ Fertigungsautomatisierung bei der Ernst-Abbe-Hochschule Jena
11:00 Sylvia Monsheimer, Vice President Industrial 3D Printing & N3D, High Performance Polymers bei Evonik // Lars Böhnisch, Investment Manager AM/Robotics bei Evonik Ventures
11:20 Thomas Richter, Geschäftsführer eropräzisa
11:40 Kaffeepause
12:00 Vorstellung von Anwendungsfällen: H.C. Stark, 3Faktur, DotX Control
12:45 Worldcafé mit 4 Foki - Zukunft, Strategie, operatives Geschäft und Entscheidungskriterien
14:10 Pause / Open Lab Tour
15:10 Wrap-up
15:30 Networking