Robotik & Digi Camp für Schülerinnen und Schüler Montag, 14.10.2019 14.10.2019 - 18.10.2019, von 9 Uhr bis 15 Uhr

Ernst-Abbe-Hochschule
Carl-Zeiss-Promenade 2
07745 Jena

Anfahrt planen

Inhalt:

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran und die Roboter übernehmen bald die Weltherrschaft! …Oder?
Auf der Suche nach einer Antwort wollen wir gemeinsam mit euch an Robotern der Ernst-Abbe-Hochschule fünf Tage lang herumtüfteln und ausprobieren, welche Möglichkeiten die zukünftigen Technologien bieten. In Teamarbeit automatisiert ihr zusammen Produktionen und Transporte, programmiert Roboter, erlernt somit neue Skills und baut eure Fertigkeiten weiter aus. Zum Ende des Camps könnt ihr euch in der Präsentation eurer Gruppenergebnisse ausprobieren. Euch erwarten unterschiedliche Prämien, u. a. ein Gewinnerpreis. Abschließend besuchen wir gemeinsam ein nahegelegenes Unternehmen, um uns anzuschauen, wie die Roboter außerhalb der Labore im unternehmerischen Umfeld funktionieren. Für eure Teilnahme am Robotik & Digi Camp erhaltet ihr natürlich ein Zertifikat und werdet prämiert!

1. Tag (14.10.2019)

  • Begrüßung & Einführung in die Thematik
  • Laborführung an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena
  • Vorstellung der Workshopeinheiten und Kennenlernen in den Kleingruppen

2. Tag (15.10.2019)

  • Besichtigung des Fraunhofer Institut IOF (Forschungsinstitut für Optik und Feinmechanik)
  • Praktische Anwendung innerhalb der Workshops in den Laboren der EAH

3. Tag (16.10.2019)

  • Praktische Anwendung innerhalb der Workshops in den Laboren der EAH
  • Vorträge zum Thema Ausbildung

4. Tag (17.10.2019)

  • Vorträge zum Thema Bildverarbeitung, SPS, Robotik und Mikrokameras
  • Vorbereitung und Vorstellung der Ergebnisse aus den Workshops
  • Prämierung: Vergabe der Zertifikate und Preise
  • Gemeinsames Grillen

5. Tag (18.10.2019)

  • Exkursion zum BMW Werk in Leipzig

Du bist Schülerin oder Schüler der 10. bis 13. Klassenstufe und neugierig geworden? Dann freuen wir uns über deine Anmeldung bis zum 30.09.2019. Die Plätze sind limitiert!

Hast Du Fragen, dann kontaktiere gern:

Dr. Natalia Kluth | Tel.: 03641 – 9 402158 | Email: info@nucleus-jena.de

(Foto by Alexander Limbach / www.stock.adobe.com)

Referenten:

Prof. Dr. Jens Bliedtner (Ernst-Abbe Hochschule, Fachbereich SciTec)
Dipl.-Ing. Frank Sattler (Sattler 3D GmbH)
Dipl.-Ing. Andreas Weber (Ingenieurbüro Weber)
Dr. Peter Kühmstedt (Fraunhofer IOF Jena)
Mandy Kasel (Aus- und Weiterbildungsverbund Altenburg - AWA e.V.)
Gerrit Seyffert (Optikron GmbH)
Steffen Eckardt (ese-robotics GmbH)
Ronny Dörrbeck (ese-robotics GmbH)
Steffen Kühn (IHK Ostthüringen)